Ausbildung

Mit diesem Konzept möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über die Ausbildung zur/-m Altenpfleger/-in bieten.

Sie interessieren sich für eine solche Ausbildung. In dieser Zeit möchten wir Ihnen eine fundierte praktische Ausbildung ermöglichen.

Die Ausbildung dauert drei Jahre im Wechsel zwischen Theorie im Fachseminar (Blockunterricht) und praktischer Ausbildung in der Einrichtung bzw. in Außeneinsätzen. Sie sind in der Ausbildung zur AltenpflegerIn und/ oder interessieren sich für eine solche Ausbildung. In dieser Zeit möchten wir Ihnen eine fundierte praktische Ausbildung ermöglichen. Zusätzlich werden Sie in und von unserer Einrichtung über diesen Zeitraum durch PraxisanleiterInnen begleitet und unterstützt.

Zu Beginn der Ausbildung erhalten Sie durch die Schule einen Jahresplan, der Ihnen einen genauen Ablauf der Ausbildung vermittelt. Sie werden in unserer Einrichtung im ambulanten Bereich eingesetzt. Sie erlernen je nach Ausbildungsstand:

  • Umgang mit Pflegebedürftigen 
  • Biographiearbeiten 
  • Prophylaktische Maßnahmen 
  • Messung der Vitalwerte ( Puls, Blutdruck, Blutzucker) 
  • Kompressionsstrümpfe anziehen 
  • Medikamentengabe 
  • s.c Injektionen 
  • Dauerkatheter legen/wechseln
  • Verbände anlegen
  • PEG Versorgungen 
  • Stomaversorgung 
  • Umgang mit Beatmungspatienten (Kanülenpflege- wechsel, Absaugung…) 

Mit der Ausbildung zum/-r Altenpfleger/-in in einem  entscheiden Sie sich neben einem breit gefächerten Aufgabengebiet auch für vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie für gute Aufstiegs- und Entwicklungschancen.

Sollten Sie weitergehende Fragen haben, rufen Sie uns bitte an. Wir werden dann einen Gesprächstermin mit Ihnen vereinbaren. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 0421 809 44 45.

Wir freuen Uns auf Ihren Anruf
Fatmir Braha